Black Warriors
Hallo Gast !

Hier kannst du eintauchen in die Welt der Warrior Cats.

Werde ein Teil der Warrior Cats Welt! Werde Krieger, 2.Anführer,
vielleicht sogar Anführer oder werde vom SternenClan auserwählt Heiler zu sein!

Das spricht dich an? Dann meld dich an!

Liebe Grüße das Team ~


Schließe dich uns an und erlebe die Welt der Krieger!
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Das Lager des SchattenClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 28  Weiter
AutorNachricht
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Das Lager des SchattenClans   Fr Feb 21, 2014 6:47 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier befindet sich das Lager des SchattenClans !


Das Lager ist das Herzstück jedes Clans. Hier spielt sich der meiste Teil des Lebens einer SchattenClan Katze ab. Vom Anführerbau bis zur Kinderstube befindet sich hier alles.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Mondstern
Administratoren
Administratoren


Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 1:58 pm

Mondstern

An liebsten hätte sie den Krieger nun angefaucht. Sie war gerade in sehr schwankender Laune. Ausserdem wollte sie die Antwort von Rotherz hören und nicht von ihm. Und das Schattenschwinge sowas `unangemessenes´ gesagt hätte,konnte sie irgendwie nicht glauben. Auch an den Blick den Schattenschwinge ihr gerade zu worf,wusste sie das dies nicht stimmte. "Geh. Du führst eine Patroullie an und nimmst Rotherz mit. Ihr sollt die Grenze zum DonnerClan überprüfen. Verstanden? Bei Sonnenhoch kommt ihr wieder,dann werde ich auch die Neuigkeiten ankündigen." Ohne auf eine Antwort zu warten,ging sie zur Kinderstube,an Schattenschwinge vorbei. Diese lächelte sie nur kurz an,bevor sie in der Kinderstube verschwand. Echojunges war immer noch dort. Sie setzte sich zu dem Jungen und ringelte ihren Schweif um es. "Es wird alles gut,Echojunges." Sie stoppte kurz und fing an das Junge zu putzen. War das so richtig? Sie konnte es nur hoffen...
Nach oben Nach unten
Kirschfeder
Flinke Finger
Flinke Finger


Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 14.02.14

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 2:02 pm

Kratzkralle

Kratzkralles Fell stellte sich ungewollt auf. Was sollte das denn gerade? Er wandte sich von Rotherz ab. "Du kannst auch hier bleiben. Ich mache das alleine!"  Wütend stapfte er aus dem Lager. 'Bestand der ganze Clan jetzt aus Hauskätzchen?' knurrte er innerlich, riss mit jedem Schritt dein wenig Erde und Gras aus dem Boden. 'Für was soll der SchattenClan denn bitte bekannt sein? Dass er so verweichlicht wie der DonnerClan ist? Er braucht eine starke Katze als führung, jemanden... wie mich!'

---> DonnerClan ~ SchattenClan [Die Grenzen der Clans]
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 2:06 pm

Schattenschwinge


Dass Rotherz und Mondlicht den Krieger anscheinend auch nicht leiden konnten, besserte Schattenschwinges Laune ein bisschen. Als Mondstern sie anlächelte, lächelte sie kurz zurück, lief ihr ein Stück hinterher und fragte dann: Soll ich jagen gehen? Vielleicht konnte sie so die Morddrohung für eine Weile vergessen. Sie fragte sich, ob jetzt alle glaubten, dass sie 2. Anführerin werden wollte, nachdem sie sich mit Kratzkralle gestritten hatte. Dabei war doch ihr einzigster Wunsch, dass Kratzkralle es nicht wurde.
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 3:12 pm

Mondstern


Als sie gerade dabei das Junge zu putzen,fragte sie Schattenschwinge noch ob sie jagen gehen sollte. Gute Idee..."Ja,das wäre sehr gut,Schattenschwinge." ,sie lächelte kurz und wandte sich dann wieder an Echojunges um es weiter zu putzen. Dabei dachte sie über alle möglichen Dinge nach. Ihr Vater, der Clan , die Jungen und vieles mehr...
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 3:16 pm

Schattenschwinge


Danke, miaute Schattenschwinge und lächelte ebenfalls kurz zurück. Dann schien Mondstern wieder in ihren Gedanken zu versinken. Woran sie wohl immer dachte? Bevor sie sich abwandte warf sie Echojunges noch einen mitleidigen Blick zu, der aber ehrlich gemeint war. Armer Echojunges. Dann lief sie Richtung Lagerausgang und freute sich auf die bevorstehende Jagd

--> Tote Esche
Nach oben Nach unten
Kirschfeder
Flinke Finger
Flinke Finger
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 14.02.14
Alter : 17
Ort : Bei meinen Freunden ♥

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 3:22 pm

Kratzkralle


<--- DonnerClan ~ SchattenClan [Die Grenzen der Clans]

Der Kater kam endlich wieder im Lager an. Sein gefangenes Eichhörnchen schmiss er auf den Frischbeutehaufen. Er machte sich sofort auf den Weg zu Mondstern. Er würde ihr bericht erstatten. "Mondstern?" miaute er laut "Kann ich mit dir reden?" ER wusste nicht wo wie steckte, weshalb er die Worte durch das ganze Lager rief. Im lager würde sie sich sicherlich befinden.
Nach oben Nach unten
Schwarzherz
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 15
Ort : Shadow :3

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 3:28 pm

Rotherz

<--- DonnerClan ~ SchattenClan [Die Grenzen der Clans]

Keuchend kam sie am Lager an.Hatte sie ihn abgehängt? Doch Rotherz hörte seine raue Stimme im Lager rufen:'Mondstern! Kann ich mit dir reden?' Panik ergriff sie; und wenn er ihr jetzt von dieser angeblichen Verschwörung erzählte? Mondstern würde ihm wahrscheinlich glauben! Ich muss Schattenschwinge finden.Wir müssen den SchattenClan vor diesem habgierigen,mörderischen Kater beschützen.Schickte Mondstern sie nicht jagen?
Nach oben Nach unten
Silberhauch
Aktiv
Aktiv
avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 3:37 pm

Silberhauch
Sie hörte Schattenschwinge nach ihr rufen, es geht um Meteorbrust. Sie rannte aus der Kinderstube und blieb vor Meteorbrust stehen. Sie tastete vorsichtig den Bauch der Königin ab und holte aus dem Heilerbau, die Kräuter, die sie der Königin dann gab. "Kannst du versuchen aufzustehen und zur Kinderstube zurück zu gehen?", fragte sie Meteorbrust sanft und würde ihr helfen, wenn sie es nicht alleine schaffen würde.
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 3:43 pm

Mondstern

Sie sah Silberhauch hinterher,wie sie aus der Kinderstube zu Meteorburst eilte. Doch dann hörte sie auch schon wieder die Stimme von Kratzkralle. Habe ich nicht gesagt er sollte bis Sonnenhoch weg vom Lager bleiben?! Ärgerlich stand sie auf. Ich will Echojunges eigentlich nicht hier alleine lassen...doch ich muss ja. Schon bemerkte sie,weshalb Anführer keine Jungen haben dürften. Es gab immer etwas zu tuhen. "Ich bin bald wieder da,Echojunges.",sagte sie liebevoll und leckte ihn noch einmal über den Kopf,bevor sie die Kinderstube verließ. Dabei bemerkte sie das es schon fast Sonnenhoch war,trotzdem hatte er ihren Befehl wiedersprochen. Oder hatte es sich einfach nicht wie ein Befehl angehört? Sie tippte eher auf das zweite. "Was ist los Kratzkralle?" Ihre Stimme klang genervt.
Nach oben Nach unten
Kirschfeder
Flinke Finger
Flinke Finger
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 14.02.14
Alter : 17
Ort : Bei meinen Freunden ♥

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 3:53 pm

Kratzkralle

Kratzkralle lächelte sie an. "Du hast Stress...." miaute er mitleidig "Tut mir leid wenn ich dich störe. Ich wollte dir nur sagen, dass die Grenzen sicher sind" Er lächelte so freundlich und vertrauenswürdig wie er konnte. "Der DonnerClan hat sie an keiner Stelle übertreten oder ähnliches" Er musterte Mondstern von oben bis unten. "Kann ich dir noch irgendwie helfen?"
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 3:59 pm

Schattenschwinge


<--- Tote Esche

Mit Höchstgeschwindigkeit raste Schattenschwinge durch den Lagereingang. Kurz hielt sie inne, aber nur um sich zu orientieren. Da sah sie Mondstern und Kratzkralle und steuerte direkt auf die beiden zu. Sie erinnerte sich daran, was Schwarzherz gesagt hatte, also blieb sie ruhig, obwohl sie innerlich kochte vor Wut. Dann trat sie näher an die beiden heran, und sagte laut: In der Nähe der toten Esche ist ein Streuner, er behauptet, sein Vater hätte einmal bei den Clans gelebt. In diesem Fall kam ihr der Streuner ganz Recht, das würde Mondstern erstmal von Kratzkralle ablenken und die Geschichte war auch noch wahr, also hatte sie nichts zu riskieren.
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:04 pm

Mondstern


Als Kratzkralle ihr von der Grenze berichtete,war sie sichtlich erleichtert. Wenigstens gibt es mit den anderen Clans keinen Stress. Kratzkralle musterte Mondstern von oben bis unten,was ihr natürlich auffiel. Danach fragte er ob er ihr noch irgendwie helfen könnte. Kann er das ? Sie überlegte kurz. Eigentlich würde sie jetzt gerne die Neuigkeiten ankündigen,doch viele Katzen waren beschäftigt und während der Geburt von Meteorbrust´s Jungen ging das noch schlechter. Plötzlich knurrte ihr Magen. "Du könntest mir etwas vom Frischbeutehaufen in die Kinderstube bringen,wenn das ok für dich ist." ,sagte sie schon mit einer viel ruhigeren Stimme und wollte gerade wieder in die Kinderstube zurück. Doch dann kam Schattenschwinge durch den Eingang gelaufen und berichtete von einen Streuner im Territorium,dessen Vater mal in einer der Clans lebte. Auch das noch! Sie atmete einmal tief aus,bevor sie der schwarzen Kätzin antwortete. "Hast du den Streuner vertrieben? Wenn er immer noch im Territorium sein sollte,wird es Zeit das er verschwindet. Sonst komme ich höchstpersönlich mit ausgefahrenen Krallen vorbei." Mit diesen Worten drehte sie sich um und humpelte in die Kinderstube. Sie war zwar nicht so schnell wie sonst,doch um einen Streuner ein paar fiese Narben zu verpassen,war sie immer noch fähig. "Ich erwarte dich gleich in der Kinderstube,Kratzkralle!" Rief sie den Kater noch zu bevor sie in der Kinderstube verschwand und sich wieder zu Echojunges legte.
Nach oben Nach unten
Stundenblick
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 18
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:06 pm

Kobrapfote

Kobrapfote hatte ein wenig verschlafen, doch als Schattenschwinge ins Lager gerannt kam, um von einem Streuner bei der Toten Esche zu berichten, der auch noch behauptete, sein Vater gehörte zu den Clans, konnte sie nicht länger in ihrem Nest liegen bleiben. Was ist denn jetzt schon wieder los! Sie sprang auf und rannte auf die Lichtung. Hallo Schattenschwinge! Sie merkte wie aufgebracht die Kätzin innerlich war und hätte ihre Begrüßung am liebsten wieder zurückgenommen.
Nach oben Nach unten
http://black-warriors.forumieren.net
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:09 pm

Schattenschwinge


Als Mondstern in die Kinderstube lief, eilte Schattenschwinge ihr nach. Als sie ganz nahe bei ihr war, flüsterte sie ihr ins Ohr: Pass auf, Kratzkralle plant irgendetwas. Glaub ihm kein Wort. Dann stürmte sie wieder aus dem Lager, nicht ohne Kratzkralle einen vernichtenden Blick zuzuwerfen. Kobrapfotes Begrüßung ignorierte sie einfach. Wenn Blicke töten könnten.


--> Tote Esche
Nach oben Nach unten
Schwarzherz
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 15
Ort : Shadow :3

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:10 pm

Rotherz

Mit zusammengekniffenen Auge blickte sie Kratzkralle nach.Sie sagte zu Schattenschwinge: Jetzt schleimt er sich bei Mondstern ein, damit er 2.Anführer wird! Doch dann sah sie Kobrapfote. Ähm,hallo Kobrapfote. Rotherz legte Schattenschwinge ihre Schwanzspitze auf die Schulter. Komm,wir gehen zurück zu diesem Streuner und vertreiben ihn.
Nach oben Nach unten
Kirschfeder
Flinke Finger
Flinke Finger
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 14.02.14
Alter : 17
Ort : Bei meinen Freunden ♥

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:14 pm

Kratzkralle

Kratzkralle ignorierte Schattenschwinges Worte. Später würde sie schon sehen, was sie davon hatte. Er nickte, war einverstanden, Mondstern die Frischbeute zu bringen. Er lief zum Frischbeutehaufen und schnappte sich das Eichhörnchen, das er vorhin gefangen hatte, um es seiner Anführerin zu bringen. "Hier. Bitteschön" miaute er "Beachte Schattenschwinges Worte einfach nicht, sie hat nur etwas gegen mich." Er seufzte gespielt und sah zu seiner 'Rivalin'. 'Muss sie mir immer in den weg kommen?!'
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:21 pm

Mondstern

Sie hörte den geflüsterten Worten von Schattenschwinge zu,zeigte aber keine Reaktion. Zwischen den beiden muss eben was vorgefallen sein... Mondstern nickte Kratzkralle zu,als er nun mit einen Eichhörnchen in die Kinderstube eintrat. "Danke.",sagte sie und fing genau das Thema auf worüber der Kater gerade gesprochen hatte."Was ist eben hier passiert? Worum ging es?" Ihre Stimme klang nicht neugierig auch wenn sie das war. Sie klang kühl. Das Echojunges noch neben ihr war,beachtete sie schon und so drückte sie Echojunges an ihr Fell und säuberte es dabei. Sie war zwar nicht die Mutter von ihm,doch irgendwie fühlte es sich richtig an diese Rolle für Echojunges zu ersetzen.
Nach oben Nach unten
Kirschfeder
Flinke Finger
Flinke Finger
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 14.02.14
Alter : 17
Ort : Bei meinen Freunden ♥

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:26 pm

Kratzkralle

Kratzkralle schwieg einen Moment lang. "Es..." miaute er "Es gab nur einen kleinen Streit, nichts besonderes. Wir können uns einfach gegenseitig nicht leiden. Das kann immer vorkommen." Er hielt es nicht für den richtigen Zeitpunkt, sie glauben zu lassen, Schattenschwinge wäre die böse. "Es ist nichts, worüber du dir weiterhin gedanken machen müsstest. Es gibt wichtigere Dinge" Ja, wichtigere Dinge. Wer wurde nun 2. Anführer? "Sag mal... hast du dir schon überlegt, wer der 2. Anführer wird?" Er fing dieses Thema größtenteils an, um das alte zu beenden. Er wollte darüber nicht weiter reden und so mondsterns misstrauen nicht wecken.
Nach oben Nach unten
Stundenblick
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 18
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:31 pm

Kobrapfote

Die Heiler-Schülerin wurde von Schattenschwinge zurückgegrüßt und dann war sie auch schon wieder verschwunden. Gelangweilt saß sie auf der Lichtung und wartete auf ihre Mentorin, die ihr eine Aufgaben geben würde. Mir ist so langweilig! Sie nahm sich ein mageres Eichhörnchen und setzte sich in den Schatten des lagerwalles, wo sie es verschlang. Wo bleibt Silberhauch bloß?
Nach oben Nach unten
http://black-warriors.forumieren.net
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:39 pm

Mondstern

Sie unterbrach das rythmische putzen von Echojunges Fell und sah Kratzkralle mit ihren fast weißen funkelnden Augen an. Wer wird zweiter Anführer...? Mondstern hatte schon darüber nachgedacht. Doch so sicher war sie noch nicht und von Kratzkralle wollte sie nicht unbedingt beraten werden. Vielleicht könnte Habichtschrei mich dabei beraten? "Ich habe darüber schon nachgedacht,doch sicher bin ich mir noch nicht Kratzkralle. Ich werde es aber bis Sonnenhoch bestimmt schon entschieden haben." Kurz stoppte sie und ihre Augen betrachteten den Kater noch genauer. Diese Frage interessierte sie sehr: "Welche Wahl würdest du treffen?"
Nach oben Nach unten
Kirschfeder
Flinke Finger
Flinke Finger
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 14.02.14
Alter : 17
Ort : Bei meinen Freunden ♥

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:43 pm

Kratzkralle

'Ich würde natürlich mich wählen!' "Ich weiß es nicht, Mondstern. Du hast eine sehr schwere Entscheidung zu treffen. ich wünschte, Krallenstern würde wieder leben und du wärst ihre 2. Anführerin. Ich beneide dich nicht um diese schwere Entscheidung" antwortete er ihr und versuchte möglichst weise zu klingen "Aber lass mir dir einen Rat geben. Der Clan wird mit bestimmten Katzen rechnen. Wähle eine, die niemand erwarten würde. Zum Beispiel würde jeder Schattenschwinge, vielleicht Habichtschrei, erwarten. Aber sind diese 2 die richtigen? Sie wissen, dass sie es werden könnten, tun so als wären sie geeignet, dennes ist offensichtlich, jeder möchte diesen Rang. Aber wähle lieber jemanden, der vom Herzen weise ist, gute Entscheidungen trifft, nicht nr jemanden, den der Clan erwartet" Der Kater wusste ehrlich gesagt nicht, ob er sich hiermit ins eigene Fleisch schneiden würde, aber er wusste auch, dass niemand im Clan mit ihm rechnen würde, beziehungsweise ihn wollte.
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 4:52 pm

Schattenschwinge


Unauffällig trottete die schwarze Kätzin ins Lager und legte ihre Frischbeute, ein Eichhörnchen und eine Wühlmaus, auf dem Frischbeutehaufen ab. Von Fernem sah sie Kratzkralle, wie er in der Kinderstube auf Mondstern einredete, doch so genau wollte Schattenschwinge gar nicht wissen, was er ihr erzählte. Bestimmt wieder irgendwelche Lügen über mich, die mich schlecht machen. Glauben wirklich alle, ich wäre so scharf auf den Posten? Ich will doch nur, dass Kratzkralle ihn nicht bekommt. Mit diesen Gedanken setzte sie sich in eine ruhige Ecke und begann mit Fellpflege. Immerhin hatte sie heute schon  genug gearbeitet. Ihr Magen gab einen knurrenden Laut von sich, doch sie wollte erst die Jungen und Ältesten fressen lassen.
Nach oben Nach unten
Blutstern
Aktiv
Aktiv
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 19.11.13

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 5:19 pm

Meteorbrust 


Sie war heilfroh, dass Schattenschwinge so schnell nach Silberhauch suchte und noch froher als die Heilerin ankam. Sie nahm die Kräuter ohne Worte und versuchte aufzustehen. Sie hechelte immernoch etwas, schaffte es aber mit Hilfe von Silberhauch in die Kinderstube zu eilen. Sie fand es einen blöden Zeitpunkt ihre Jungen zu bekommen, so kurz nach Nachtbeeres Tod. Sie wollte doch für Echojunges da sein, der kleine schwarze Kater war so lieb zu ihr die ganze Zeit seit er erfuhr, dass sie Junge bekam mit denen er bald spielen könnte. "Danke Silberhauch..." keuchte sie und stolperte unbholfen in ihr Nest
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 5:36 pm

Mondstern
 
 Die Anführerin hörte den Worten von Kratzkralle mit gespitzten Ohren zu. Mit Schattenschwinge würde niemand ausser du rechnen,Kratzkralle... Sie wusste nicht so ganz ob er das nur sagte um selber 2. Anführer zu werden,doch es klang nicht wirklich so. Sie selber war nicht wirklich heiß auf den Posten. Urplötzlich wurde sie von Krallenstern zur 2. Anführerin ernannt,da Traumklaue den Clan verraten hatte. Und nun ist sie Anführerin. Sie verschlang das Eichhörnchen,während sie dabei Kratzkralle betrachtete und nachdachte. Doch Meteorbrust die unbeholfen in die Kinderstube kam,unterbrach sie beim Nachdenken. Sie machte Platz für die Königin und stand auf. Dabei forderte sie Echojunges und Kratzkralle ebenfalls auf aufzustehen und mit ihr die Kinderstube zu verlassen."Ich schaue später wieder vorbei,Silberhauch. Kratzkralle, Echojunges, wir sollten die Kinderstube verlassen. Echojunges packte sie sanft am Nackenfell und trug ihn aus der Kinderstube. Ob er es nun wollte oder nicht er musste nun dort raus. Nur Jaguarpelz und die Heilerin sollten dabei sein. So humpelte sie mit Echojunges im Maul aus der Kinderstube. Sie lief in Richtung des Anführerbaues. Kurz davor blieb sie mit Echojunges stehen. Darf ich da jetzt wirklich reingehen? Ja...es ist nun mein Bau... Sie ging langsam in ihren neuen Bau und schaute sich um. Der Bau war schon eine Woche lang nicht betreten und so sah er auch aus. Sie setzte Echojunges hier ab und leckte ihn nochmal über den Kopf. Ich werde mich um dich kümmern,Echojunges. Warte kurz! ",sagte sie mit einer liebevollen Stimme. Ich hoffe das ist für ihn ok... Nun rief sie so laut sie noch konnte: "Schattenschwinge! Wir haben etwas zu besprechen." Ihre Stimme klang ernst trotzdem musste sie lächeln. Auch wenn es nur ein schweres Lächeln war.


Zuletzt von Mondstern am So Feb 23, 2014 9:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kirschfeder
Flinke Finger
Flinke Finger
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 14.02.14
Alter : 17
Ort : Bei meinen Freunden ♥

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 6:20 pm

Kratzkralle folgte aus der Kinderstube, aber nicht bis zum Anführerbau. Er beobachtete allerdigns noch, wie sie nach Schattenschwinge rief. 'Sie wird ihr sagen, dass sie 2. Anführerin wird!' Sein Pelz stellte sich von einem Moment zum anderen auf. Das durfte nicht passieren, aber er wusste nicht, wie er es verhindern sollte. 'Mäusedreck!' Mit gesenktem Blick beobachtete er das gespräch zwischen MOndstern und Schattenschwinge.
Nach oben Nach unten
Kätzchen♥
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 15.11.13

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 6:39 pm

Jaguarpelz

Der Krieger raste mit einer irren Geschwindigkeit ins Lager und folgte, ohne auf die anderen zu achten, der Duftspur von Meteorbrust. Meteorbrust! rief er außer Atem. Er leckte ihr sanft die Flanke, dabei flackerte leichte Panik in seinen Augen. Ist alles okay? wollte er wissen. Kommen sie bald? er war sehr aufgeregt und schaffte es kaum still zu stehen, immerzu lief er hin und her.
Nach oben Nach unten
Blutstern
Aktiv
Aktiv
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 19.11.13

BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   So Feb 23, 2014 6:42 pm

Meteorbrust


Sie hörte schon von weitem, dass Jaguarpelz unterwegs war. Seine donnernden Pfoten und sein lautes Miauen hallte durch das Lager. Als er bei ihr ankam und ihr die Flanke leckte zuckte sie keuchend mit den Ohren. "Ja-Jaguarpelz..." murmelte sie keuchend. Dann sah sie Silberhauch an und schloss ihre Augen. Dann nickte sie auf seine Frage hin, ob die Jungen bald kommen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Lager des SchattenClans   

Nach oben Nach unten
 

Das Lager des SchattenClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 28Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 28  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Warriors :: Partner & Werbung :: Werbung-