Black Warriors
Hallo Gast !

Hier kannst du eintauchen in die Welt der Warrior Cats.

Werde ein Teil der Warrior Cats Welt! Werde Krieger, 2.Anführer,
vielleicht sogar Anführer oder werde vom SternenClan auserwählt Heiler zu sein!

Das spricht dich an? Dann meld dich an!

Liebe Grüße das Team ~


Schließe dich uns an und erlebe die Welt der Krieger!
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Dämmerranke~SchattenClan~2. Anführerin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vogeljunges
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 16.09.14
Alter : 16
Ort : Mal hier, mal da...

BeitragThema: Dämmerranke~SchattenClan~2. Anführerin   So Sep 21, 2014 7:45 pm

Charaktername

Allgemein

Username: Vogeljunges
Charaktername: Hey, wer bist du? Du darfst gar nicht hier sein, du befindest dich auf SchattenClanterritorium! Was ist das für eine dreiste Frage, ich müsste eigentlich fragen, wie du heißt, nicht andersherum. Ach, du bist nur ein harmloses Hauskätzchen, deinen Gestank riecht man bis zum Lager. Hoffentlich verschwindest du. Aha, du heißt Gast, aber das interessiert mich nicht. Du sollst von diesem Territorium verschwinden, komm mit. So, hier bist du nun außerhalb der Gefahrenzone. Ach, es lohnt sich nicht, es dir zu erklären, du verstehst es doch eh nicht. Damit du nicht wieder dieses Territoium betrittst, werde ich dir meinen Namen verraten. Ich heiße Dämmerranke.
Clan: Woher weißt du von den Clans? Spionierst du uns etwa schon länger hinterher? Wenn ih dich nochmal hier erwische, dann wirst du schneller angegriffen als du 'Maus sagen kannst. Also, sag endlich woher du die Clans kennst. Was, ich habe gerade einen Clan genannt? Ach ja, den SchattenClan... Nun ja, wenn ich dich von dessen Territorium vertrieben habe, muss ich dem doch angehören oder? Wo ist nur dein Verstand geblieben? Wie viele Clans es gibt? In diesem Wald gibt es vier: den DonnerClan, den FlussClan, den WindClan und den SchattenClan. Der SchattenClan ist der klügste, der schlauste und der beste, warum sonst gehöre ich dem wohl an? Nun frag bitte keine dummen Fragen mehr und verschwinde!
Rang Woher weißt du von Rängen? Hat sich mein erster Verdacht bestätigt und du bist ein Spion? Wenn ja, dann würde ich dir raten schnell zu verschwinden! Zwar habe ich nichts zu verbergen, aber dennoch kann ich dich nicht hier gebrauchen. Ich brauche nur ins Lager zu rennen und eine Patroullie aufstellen. Das geht so schnell, soviel Zeit hast du gar nicht abzuhauen. Denn als 2. Anführerin habe ich die Macht dazu, eine Kampfpatroullie zusammzustellen und loszuschicken. Oh Mist, jetzt habe ich deine Frage wohl doch noch beantwortet... Aber gut, dann gibst du vielleicht Ruhe und gehst.
Geschlecht: ...Nein, ich bleibe jetzt lieber ruhig. Nicht aufregen... Hast du Mäuse auf den Augen oder einfach nur mäusehirnig? Benutz doch mal deine Nase, du verwöhntes Kaninchen! Und sie mich an. Sieht so vielleicht ein Kater aus? Ich weiß jetzt nicht, ob ich beleidigt oder geschmeichelt sein soll, denn Kater haben stählernde Muskeln. Außerdem muss doch mein Name dir schon gesagt haben, dass ich eine Kätzin bin. Gerade zweifel ich wirklich an deinen Verstand. Es gibt zwar keine dummen Fragen, aber ein paar dieser Fragen waren wirklich dumm und unhöflich. Entweder du stellst nun vernünftige Fragen oder du verschwindest.
Gut/Böse/Neutral? Was soll denn das bitte heißen? Natürlich bin ich gut. Okey, vielleicht zu meinem Clan, aber zu den anderen Clans verhalte ich mich anders. Nicht direkt böse, sondern zurückhaltend. Dies ist wirklich eine verwirrende Frage, worüber ich ernsthaft nachdenken muss. Vielleicht sollte ich mich als neutral bezeichnen. Falls dir diese Antwort nicht gefällt, ist es deine Schuld.



Aussehen

Da fragt mich jemand nach meinem Aussehen,soso. Ich denke echt, du bist mäusehirnig. Schau mich doch an, dann weißt du wie ich aussehe. Ich soll mich trotzdem beschreiben? Na gut, ich werde es versuchen. Aber erwarte nicht zu viel! Mein Kopf ist edel geformt und verleiht mir ein zierliches Aussehen. Große Ohren, die aber sehr gut zu meinem Kopf passen, sind oberhalb abgerundet und sind etwas dunkler. Die Innenseiten sind ein dunkleres grau. Am meinen Ohren sind auf der Rückseite kleine Härchen, diw wirklich sehr, sehr kurz sind, aber das ist ja auch normal. Die Augen erstrahlen in einem ungewöhnliches dunkelblau, die ganz gut meine Gefühle zum Ausdruck bringen können. Einige meinen, in ihnen könne man meine Gedanken ansatzweise lesen, weshalb ich versuche meine Gefühle nicht zu sehr zum Ausruck zu bringen. Zwar sind die dunkelblau, dennoch werden sie nach außen hin eine Spur heller, was sie auch sehr faszinierend machen. Meine Augen sind rund und verleihen mir einen unschuldigen Ausdruck. Meine Schnauze ist vorne abgerundet und nicht zu lang. Eine rosa Nase ziert dies, an denen weiße Schnurrhaare wachsen, die genauso lang sind, wie ich breit bin. Wie breit ich bin? Dazu kommen wir später. In meinem Maul verstecken sich viele spitze Zähne, die gut zupacken können und auch nicht so schnell loslassen. Meinen Kopf kannst du dir nun bestimmt gut vorstellen. Kommen wir zum Körperbau. Auch wenn ich eine Kätzin bin, habe ich breite Schultern, die aber nicht zu breit wirken. Der Rücken macht eine leichte Wölbung nach oben, was mich auch ein wenig größer wirken lässt. Es endet an einem langen Schweif, der ziemlich buschig ist und auch schweirig zu pflegen ist. Trotz allem kann man erkennen, dass ich eine Kätzin bin und niemand kann behaupten das ich katerhaft wirke. Ganz, ganz leicht kann man meine Rippen erkennen, aber das ist normal bei mir und die anderen Clans können nicht behaupten, dass ich unterernährt aussehe. Mein Pelz ist ein rauchgrau mit dunkleren Streifen. Auch um meinen Hals ist ein dunklerer Kragen, doch meine Brust geht fast ins weiß über, genauso wie mein Bauch. Am Bauch wird das Fell etwas länger, sonst ist es eigentlich mittellang und ist relativ leicht zu pflegen. Etwas dunkler wird es vom Schwanzansatz und bleibt von da an in diesem Grauton, bis zum Schweifende wo es eigentlich wieder dieses rauchgrau ist. Zum Schluss kommen wir zu den Beinen. Sie sind recht lang für eine SchattenClankatze und ich vermute das ich Wurzeln im WindClan habe. Doch ich bin dem SchattenClan treu! Meine Beine sind also lang und auch dünn, was aber nicht ganz so auffällig ist, da ich doch recht zierlich gebaut bin. Außerdem habe ich kräftige Schenkeln an den Hinterbeinen, in denen sich ungeahnte Kräfte verstecken. Meine Pfoten sind wieder dunkler und ziemlich weich, aber in ihnen verstecken sich scharfe Krallen, die schwarz sind. Sie sind sehr gefährlich und können dich leicht in Fetzen reißen. Im Laufe meines Lebens habe ich viele Narben davon getragen, wie zum Beispiel an meiner Flanke. Dort befindet sich eine lange Narbe, die jedoch fast von meinem Fell verdeckt ist. Von meiner Schnauze bis zur Kehle ist ebenfalls eine lange Narbe, die man jedoch gut sehen kann. Ich habe noch viele andere Narben, die ich dir jedoch nicht alle vorstellen möchte. So, nun kannst du mich bestimmt gut vorstellen und bist nun zufrieden.



Persönlichkeit

Meinen Charakter? Wie hast du dir denn das vorgestellt? Ich werde bestimmt Sachen sagen, die nicht ganz der Wahrheit entsprechen, außerdem braucht dich das nicht zu interessieren. *Vogeljunges übernimmt*
Dämmerranke ist eine loyale Kätzin, die nicht umsonst zweite Anführerin ist. Sie wird von allen respektiert und ist sehr beliebt im Clan, aufgrund ihrer unerschüttlicher Treue. Niemand kann ihr den Glauben vom SternenClan nehmen, diesen sie sehr respektiert und das Gesetz der Krieger streng einhält. Tut jemand dies nicht, wird er sofort bestraft, auch Krieger. Für sie bedeutet der Clan alles. Trotz allem ist sie sehr temperamentvoll und streng. Sie kann herzlos erscheinen, dabei will sie nur das beste für den Clan. Sie würde alles tun, damit es ihrem Clan gut geht und stark ist. Das Training der Schüler beobachtet sie genau, dabei prüft sie manchmal die Mentoren, ob sie für das Beibringen des Clanlebens geeinget sind und gibt ihnen Tipps. Manchmal übertreibt sie es jedoch mit gutgemeinten Ratschlägen und wird schnell als Besserwisserin abgestempelt. Doch eigentlich will sie nur, dass aus den Schülern gute Krieger werden. Sie selbst kann aber Kritik nicht gut vertragen und wird schnell eingeschnappt. Dämmerranke hält alle auf Trab, damit sich niemand langweilt und genießt es, sogar ältere Krieger rumkommandieren zu dürfen. Gegenüber den anderen Clans verhält sie sich diszipliniert und vorsichtig, um ja nicht zu viel zu verraten. Doch sie wird in jedem Clan respektiert und bewundert. Ehrgeiz gehört auch zu ihren Eigenschaften, was aber nur in gegebenen Maßen vorkommt. Doch manchmal führt ihr Ehrgeiz zu Kämpfen, die vielleicht hätten verhindern können. Das muss sie noch lernen. Sonst ist sie sehr mutig und nimmt keinen Blatt vor dem Mund und spricht ihre Meinung laut aus. Sie wiedersetzt sich sogar manchmal dem Anführer und tut nur das, was sie für richtig hält, wobei der Clan stets an erster Stelle steht. *Dämmerranke übernimmt wieder*
Wie du hörst bin ich eine gute Clankatze und stelle die Bedürnisse meines Clanes vor die meinen. Doch auch ich bin nicht perfekt. Dennoch wird später aus mir eine große Anführerin werden, wenn ich gelernt habe nicht zu übertreiben. Nun kennst du mich besser, als ich mich selbst.



Vergangenheit

Anscheinend willst du wirklich alles von mir wissen, aber ich gewähre dir deinen letzten Wunsch, denn danach musst du wirklich gehen. Als kleines Junges wurde ich mit meinem Bruder Luchsjäger geboren und kuschelte mich dicht an das weiche Fell meiner Mutter. Doch irgentwas stimmte damals nicht. Schon als kleines Junge spürte ich, dass mit meiner Mutter was nicht in Ordnung war und mein Bruder ebenfalls. Wir jammerten kläglich und wollten Milch, doch meine Mutter gab keine. Kurz danach wurde mir richtig kalt, denn jemand trub meine Mutter fort. Sie ist bei meiner und Luchsjäger's Geburt gestorben. Wir wurden von einer anderen Kätzin namens Schneeblume großgezogen, weshalb ich mich kaum an meine richtige Mutter erinnern konnte. Luchsjäger und ich waren wie Freunde und stritten uns kaum. Mein Vater kümmerte sich gut um uns und verliebte sich doch tatsächlig in Schneeblume, die ihren Gefährten und ihre Junge verloren hatte. Mein Bruder und ich wurden Schüler und mein Mentor war Streifenfell. Er war gut zu mir und brachte mir echt viel bei. Er war wie ein Freund für mich und vielleicht war ich auch etwas verliebt in ihn. Plötzlich brach ein fürchterlicher Kampf zwischen dem SchattenClan und dem DonnerClan aus und Streifenfell kämpfte gegen zwei Katzen gleichzeitig. Es hatte lange gedauert, bis ich mich freikämpfen konnte und meinem Mentor zur Seite stehen konnte. Er lag keuchend am Boden, während ich mit den beiden kämpfte. Luchsjäger kam mir zu Hilfe und zusammen vertrieben wir sie. Dennoch verlor der SchattenClan und Streifenfell starb an seinen Verletzungen. Es war ein Schock für mich, doch ich bekam keinen neuen Mentor, sondern wurde zur Kriegerin ernannt, zusammen mit meinem Bruder. Zur gleichen Zeit, als wir ernannt wurden, kamen die Junge von Schneeblume und meinem Vater. Zuerst war ich erschrocken, dass mein Vater wieder Vater wurde, doch dann freute ich mich für ihn. Er hatte meine Mutter richtig vermisst und verdiente ein neues Leben. Mein Bruder verliebte sich dann in Flockentanz, eine hübsche Kätzin unseres Clanes. Zuerst konnte ich sie nicht ausstehen, doch meinem Bruder zu Liebe akzeptierte ich sie. Dann bekam ich meinen ersten Schüler Ginsterpfote. Ich mochte diesen Kater echt gerne, doch wenige Monde starb er an grünen Husten. Es war eine traurige Zeit und mein Bruder konnte zusehen, wie seine Schülerin Blumenpfote zur Kriegerin wurde. Doch dann bekam ich eine neue Chance und Mottenpfote wurde meine Schülerin. Ein paar Monde später trat unser zweiter Anführer zurück und zog in den Ältestenbau. Überraschenderweise wollte unser Anführer, dass ich dessen Nachfolge antrat. Begeistert stimmte ich zu. Luchsjäger beneidete mich erst, doch dann freute er sich für mich. Mottenpfote wurde wenig später zur Kriegerin ernannt.


@Hoffnungsschimmer
Nach oben Nach unten
 

Dämmerranke~SchattenClan~2. Anführerin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Kupferblüte [Zweite Anführerin]
» Silberblüte | 2. Anführerin
» Mondstern Anführerin DonnerClan
» Wildblut, 2. Anführerin des WindClans
» Eisstern~DonnerClan~Anführerin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Warriors :: Vor dem Haupt-Rollenspiel :: Anmelden-