Black Warriors
Hallo Gast !

Hier kannst du eintauchen in die Welt der Warrior Cats.

Werde ein Teil der Warrior Cats Welt! Werde Krieger, 2.Anführer,
vielleicht sogar Anführer oder werde vom SternenClan auserwählt Heiler zu sein!

Das spricht dich an? Dann meld dich an!

Liebe Grüße das Team ~


Schließe dich uns an und erlebe die Welt der Krieger!
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die tote Esche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Traumklaue
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 08.10.13
Alter : 17
Ort : Da wo ich sein will

BeitragThema: Die tote Esche   Sa Feb 22, 2014 1:58 pm

Die große tote Esche ist ein riesiger Baum auf den SchattenClan Territorium. Er steht nahe der Grenze des DonnerClans und ist der größte Baum in der Region. Er wurde wohl viele Monde zuvor von einen Blitz getroffen. Die Schüler erlernen hier das Jagen bei Nacht und das geräuschlose Anschleichen.
Nach oben Nach unten
Stundenblick
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 18
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 2:23 pm

Cloud

<----Schrottplatz

Der Kater war so schnell wie noch nie gelaufen und befand sich jetzt in dichtem Nadelwald. Fürs erste sollte ich sie los sein! Doch dann stieg ihm ein neuer Geruch in die Nase. Der Geruch von vielen, vielen Katzen, die aber alle eine gewisse Ähnlichkeit hatten. Eine Ansammlung von Streunern vielleicht... Er irrte ein wenig zwischen den Stämmen umher, da er nicht recht wusste wohin er in dem ihm fremden Land laufen soll.
Nach oben Nach unten
http://black-warriors.forumieren.net
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 3:22 pm

Schattenschwinge

<--- SchattenClan Lager

Tief sog Schattenschwinge den beruhigenden Duft des Nadelwalds und ihres Clans ein. Dann fing sie eine Maus, die ihr, anscheinend sehr leichtsinnig, vor die Pfoten gelaufen war. Mit schnellen Bewegungen vergrub sie die Maus, um sie später mitzunehmen. Dann jagte sie ein Eichhörnchen ein Stück weiter nach vorne und stockte. Tief sog sie den Geruch ein. Einzelläufer! Schnuppernd folgte sie der Spur und stieß schließlich auf eine fremde Katze. Was tust du hier!? fauchte sie den Fremdling fragend an, kurz vor dem Angriff.
Nach oben Nach unten
Stundenblick
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 18
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 3:25 pm

Cloud

Plötzlich wurde er angefaucht. Wie ein Junges machte er sich ganz klein, um unschuldig zu wirken. Eine andere Katze! Wahrscheinlich sind hier noch mehr! Bei dem gedanken an viele andere Katzen lief ihm ein kalter Schauer den Rücken hinunter und er bekam Angst. Ich... ich werde verschwinden und keine probleme machen! ich verspreche es! Ich hab auch noch nichts gejagt aber bitte... jetzt hatte er sich umgedreht und sah der Kätzin in die Augen. Wie furchterregend sie aussieht... Bitte tu mir nichts! Ich will nichts Böses! Bin nur auf der Durchreise!
Nach oben Nach unten
http://black-warriors.forumieren.net
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 3:36 pm

Schattenschwinge


Als sie sah, wie viel Angst er bekam grinste sie nur in sich hinein. Ich lasse dir eine Minute, dann bist du weg von hier oder du bekommst meine Krallen zu spüren! Ihr Rückenfell sträubte sich und sie bleckte die Zähne, während sie hoffte, einen triftigen Grund zu bekommen, diesen Einzelläufer anzugreifen. Sie kniff die Augen zusammen und genoss es, die Angst in seinen Augen zu sehen.
Nach oben Nach unten
Stundenblick
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 18
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 3:45 pm

Cloud

Er betrachtete die Kätzin und musterte sie genau. Sie gab ihm eine Minute, um zu verschwinden. Er grinste und sah sie spöttisch an. Und... Wenn ich nicht gehe? Mein Vater lernte mir viele Kampftechniken. Er kam aus einem der Clans, die hier in der Nähe leben sollen. Kennst du sie? Ich suche sie nämlich. Wenn sie schon da is, kann ich sie ja auch gleich fragen! Seelenruhig wartete er auf eine Antwort und ließ seine Muskeln unter seinem Fellkleid spielen.
Nach oben Nach unten
http://black-warriors.forumieren.net
Schwarzherz
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 15
Ort : Shadow :3

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 3:49 pm

Rotherz

Schattenschwinge!,rief sie keuchend. Komm schnell! Kratzkralle hat mir eben eine Geschichte über eine Verschwörung gegen Mondstern aufgetischt die du vorhättest und jetzt ist er vor Sonnenhoch wieder im Lager und verlangt Mondstern zu sehen! Wir müssen sofort zurück ins Lager! Da sah Rotherz erst den Streuner. Soll er mitkommen, Schattenschwinge? Er kann uns vielleicht behilflich sein...
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 3:53 pm

Schattenschwinge

Seine Widerspenstigkeit gefiel ihr nicht. So, wie hieß dein Vater denn? fragte sie spöttisch, denn sie glaubte, dass das alles nur ein Trick war. Sie sah seine Muskeln und wägte ab, ob sie es schaffen konnte, gegen ihn zu kämpfen. Sie war eine loyale Katze. Und vor allem: Sie war eine SchattenClan Katze. Und SchattenClan Katzen diskutierten nicht. Sie kauerte sich auf den Boden, spannte die Muskeln an. Zielte. Bereit zum Sprung.
Dann hörte sie Schwarzherz' Ruf. Verschwörung? Was? Und nein... dieser Streuner soll Nicht mitkommen! Angewidert starrte sie ihn an. Er behauptet, sein Vater hätte einmal in einem der vier Clans gelebt. Wers glaubt. Ich kümmere mich später um ihn knurrte sie und fletschte drohend die Zähne. Dann lief sie so schnell sie konnte Richtung Lager


---> SchattenClan Lager 
Nach oben Nach unten
Stundenblick
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 18
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 3:59 pm

Cloud

Als noch eine Katze dazukam wurde es ihm zu fiel. Der Neuankömmling redete von einer Verschwörung und die beiden Katzen rannten zurück ins Lager. Wie mein Vater hieß? Ich denke der interessiert euch alle weniger, da er ja sowieso nicht mehr lebt... Aber meine Mutter werdet ihr alle gekannt haben! Auch sie war bei den Clans. Ihren Namen hier kenne ich nicht, aber mein Vater kannte sie als Kompass. Angestrengt versuchte er sich an den Clan-Namen seiner Mutter zu erinnern. Wie war ihr Name? Irgendetwas mit Stern am Ende... S....stern... sch...stern.... SCHIMMERSTERN! Genau! Der war es! Doch bis ihm der Name eingefallen war, waren die Katzen schon längst über alle Berge. Dann warte ich eben...
Nach oben Nach unten
http://black-warriors.forumieren.net
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 4:12 pm

Schattenschwinge


<-- SchattenClan Lager

Leise, ohne einen Laut schlich Schattenschwinge in ein naheliegendes Gebüsch und fixierte den Streuner mit schmalen Augen. Dann ließ sie ein lautes Fauchen ertönen und stürzte sich mit ausgefahrenen Krallen auf den Streuner.
Nach oben Nach unten
Schwarzherz
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 15
Ort : Shadow :3

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 4:14 pm

Rotherz

Zusammen waren sie zu der toten Esche gelaufen.Rotherz hatte den Streuner schon von weitem gerochen.Sie kletterte auf einen Baum und wartete auf den geeigneten Zeitpunkt um sich von oben auf den Streuner zu stürzen.Schattenschwinge versteckte sich im Gebüsch.Abwartend blickte sie auf Schattenschwinge,die sich gerade auf ihn stürzte.
Nach oben Nach unten
Stundenblick
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 18
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 4:26 pm

Cloud

Als er das Fauchen hörte wich er einen Schritt zur Seite und wurde um haaresbreite nicht getroffen. Jetzt greifen sie mich an! HILFE!!! Bitte lass mich einfach gehen! Ich verschwinde ja auch gleich! Ich wurde von meiner Mutter Schimmerstern geschickt, um ihren Tot zu verkünden! Also lass mich verdammt nochmal gehen! Völlig orientierungslos sah er sich um. In welche Richtung muss ich gehen, um zu ihrem Clan zu gelangen?
Nach oben Nach unten
http://black-warriors.forumieren.net
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 4:30 pm

Schattenschwinge


Dann geh auch verdammt nochmal! schrie sie jetzt fast. Sie war verzweifelt, wegen der ganzen Sache mit Kratzkralle. Wütend stürmte sie auf den Einzelläufer, damit dieser auch ja das Territorium verließ. Verzweifelt fauchte sie, wollte ihn ihre Wut spüren lassen, auch wenn er nichts dafür konnte.
Nach oben Nach unten
Stundenblick
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 18
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 4:34 pm

Cloud

Die Angriffslust der kriegerin gefiel ihm nicht. Ich geh ja schon! Er drehte sich um und preschte davon. Weg hier! Hauptsache ganz weit weg! Er hasste die Clans und jetzt mochte er sie nicht gerade mehr, eher weniger. Schnell rannte er zwischen den vielen Bäumen hindurch und hoffte das Territorium bald verlassen zu haben. Als er eine Duftmarkierung hinter sich hatte, strömte ein neuer geruch in seine Nase. Wieder ein Clan! So rannte er noch eine weiter und druchquerte einen Fluss. Hier rieche ich fürs erste nichts....

---->Fluss Terri
Nach oben Nach unten
http://black-warriors.forumieren.net
Schwarzherz
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 15
Ort : Shadow :3

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 4:39 pm

Rotherz

Bleib hier! Wer sagtest du,ist deine Mutter? Doch der Streuner lief ohne sich umzublicken, weg. Schattenschwinge! Jetzt ist er doch weg! Beruhig dich! Rotherz sprang vom Baum und lockerte ihre angespannten Muskeln. Komm, wir gehen ins Lager und sagen Mondstern bescheid. Weißt du, wer Schimmerstern ist? Denkst du eine Anführerin war Mutter von diesem ängstlichen Streuner? Sie stupste Schattenschwinge vorsichtig an.
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Die tote Esche   So Feb 23, 2014 4:42 pm

Schattenschwinge

Zufrieden sah sie, wie der Streuner davonlief. Sie fühlte sich jetzt besser, die Wut war fast weg. An ihrer Stelle war jetzt Angst. Angst, dass Kratzkralle 2. Anführer wurde, dass er seine Morddrohung an ihr wahr machte, dass er Mondstern irgendwas von der angeblichen Verschwörung erzählte. Sie versuchte sich nichts anmerken zu lassen und hob zufrieden den Kopf.
Ich weiß nicht, wer Schimmerstern ist. sagte sie, aber es war ihr eigentlich auch egal. Okay, lass uns gehen. Wäre möglich, aber ich weiß es nicht.
Nach diesen Worten lief sie, nicht ohne ihre Beute auszugraben und mitzunehmen, zurück ins Lager.

---> SchattenClan Lager
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Die tote Esche   Di Feb 25, 2014 4:15 pm

Schattenschwinge

<-- SchattenClanLager

Zuversichtlich lief Schattenschwinge zur Toten Esche. Mithilfe ihrer feinen Nase und dem starken Geruch des Streuners würde sie ihn schon finden. Die andere Frage war, wie sie ihn dazu brachte, mit ihr mitzukommen. Immerhin hatte sie ihn vorhin zähnefletschend und knurrend vertrieben. Freiwillig folgt der mir sicherlich nicht. In diesem Moment wünschte sie sich, Rotherz wäre bei ihr. Sie wusste sicherlich, wie man einen Streuner zum Mitkommen überreden konnte. Schließlich konnte sie selbst nicht wirklich gut mit Worten umgehen. Schnuppernd hob sie die Nase. Da! Siegessicher folgte sie der Spur...

--> Grenze zum WindClan
Nach oben Nach unten
Lotusstern
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 778
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 18
Ort : Im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Die tote Esche   Fr Feb 28, 2014 10:56 pm

Habichtschrei
<------Lager des SchattenClans
Der Kater blieb neben der toten Esche stehen. Sein Herz pochte und ihm war eiskalt. Er fühlte sich leer und ohne Gefühle Wie konnte das sein? Nach nur einem Traum? Habichtschrei knurrte wütend. Er musste sich zusammenreißen, nicht in den nächsten Zweibeinerort zu laufen und jedes Hauskätzchen zu zerfetzen, welches ihm über den Weg lief. Er fand es schon schrecklich, wie er Mondstern gegenüber getreten ist. Er wollte kämpfen. Gegen jeden, der ihm entgegen kam.
Habichtschrei ging zu der Esche hinüber, holte mit seiner Pfote aus und schlug seine Krallen in die Wurzeln um seine Kampflust zu bändigen. Was auch einbisschen klappte. Was ist mit mir los? Dieses Gefühl...ist toll, aber was ist mit Mondstern? Sie wird denken, ich liebe sie nicht mehr oder ich habe irgendwas gegen die Jungen... Er bearbeitete das Holz mit seinen Krallen, sodass tiefe Spuren zurückblieben. Nein...was kann ich tun? Ich kann Mondstern nicht verletzen und auch nicht meine Jungen, aber was ist wenn ich MUSS? Wenn ich unkontronlliert etwas tue, ohne es zu merken? Ohne etwas dagegen tun zu können? Der Kater schüttelte den Kopf und dachte nach. Was sollte er tun? Sollte er zurück ins Lager gehen, wo die Chance höher ist, dass er jemanden angreift oder sollte er hier bleiben, wo seine Clankameraden geschützt vor ihm waren. Er seufzte und blickte auf seine langen, schwarzen, ausgefahrenen Krallen. Er ließ von der Wurzel ab und entfernte sich von der Esche. Er versuchte das SchattenClanlager aus seinen Gedanken zu verbannen und preschte durch das Territorium zum Krähenort davon.
------> Krähenort
Nach oben Nach unten
Tornadoflamme
Flinke Finger
Flinke Finger
avatar

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 27.02.14
Alter : 15
Ort : Im Wald

BeitragThema: Re: Die tote Esche   Do März 06, 2014 11:56 am

Flugkralle & Meerespfote

<--- Krähenort

 Flugkralle und Meerespfote kamem vom Krähenort hierher. Meerespfote schnüffelte und roch eine Spur von Maus . Sie kauerte sich hin und sprang . Sie fing die Maus und hob sie hoch . Sie freute sich über ihren kleine Erfolg . Flugkralle erbeutete ein Eichhörnchen . Lass uns zurück zum Lager gehen. murmelte er .
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Die tote Esche   Do März 06, 2014 9:02 pm

Schattenschwinge


<---Lager des SchattenClans

Mit leuchtenden Augen kam sie an der toten Esche an. Sie drehte sich um, um sich zu vergewissern, dass Frostkralle ihr gefolgt war. Dann witterte sie ein Eichhörnchen. Sie spitzte die Ohren und sah sich um. Dann erblickte sie das Eichhörnchen auf einem nahegelegenen Baum. Mit langen Sätzen erreichte sie den Baum und kraxelte am Stamm entlang, bis sie das Eichhörnchen, das sie nicht kommen gesehen hatte, gepackt und mit einem Biss getötet hatte. Dann kletterte sie vom Baum hinunter und vergrub das Eichhörnchen, um es später mitzunehmen.
Nach oben Nach unten
Lotusstern
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 778
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 18
Ort : Im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Die tote Esche   Do März 06, 2014 9:28 pm

Frostkralle
<---Lager SC

Der Krieger kam hinter Schattenschwinge an, da er auf sie gewartet hatte. Er verfolgte ihre Jagd nach dem Eichhörnchen mit den Augen und war erstaunt, wie schnell sie am Baum hochgeklettert war. Großartiger Fang, Schattenschwinge Er schnurrte leise und hielt dann selbst nach Tieren Ausschau. Er erblickte eine dicke Maus, an die er sich heranpirschte. Langsam setzte er eine Pfote vor die andere und verlagerte sein Gewicht gleichmäßig. Dann sprang er, die Maus hörte ihn und flitzte los. Frostkralle war ihr dicht auf den Pfoten. Dann machte er einen gewaltigen Satz und fing die hilflos zappelnde Maus mit seinen Krallen ein. Seine schwarzen Krallen bohrten sich in den warmen Köper, der langsam schwächer wurde. Zufrieden lief er mit seiner Beute zurück und vergrub die tote Maus neben Schattenschwinges Eichhörnchen. Endlich hatte er sich von Krallensterns Tod erholt und genoß die Jagd mit seiner Clankameradin. Man merkte deutlich, das es ihm besser ging. Viel besser.
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Die tote Esche   Do März 06, 2014 9:51 pm

Schattenschwinge


Ihre Augen glänzten, jagen, das war ihr Ding. Außer Atem betrachtete sie die dicke Maus. Davon werden mindestens zwei Katzen satt. miaute sie und sah in Frostkralles Augen. Anscheinend ging es ihm wieder viel besser, was sie sehr freute. Als sie in seine Augen sah, verspürte sie wieder dieses merkwürdige Gefühl in der Bauchgegend. Vielleicht sollte ich mir nachher ein paar Kräuter bei Silberhauch holen, ich darf jetzt nicht krank werden. Eigentlich fühlte sie sich kerngesund, aber sicher war sicher. Dann fing sie mit einem Satz noch eine Amsel, die anscheinend auf Futtersuche gewesen war.
Nach oben Nach unten
Lotusstern
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 778
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 18
Ort : Im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Die tote Esche   Do März 06, 2014 10:06 pm

Frostkralle

Er nickte und sah sich um. Ja, hier gibt es reichlich Beute. Anerkennend beobachtete er ihren Sprung und konnte seinen Blick nicht abwenden. Schnell drehte er sich um schaute sich weiter um. Wenig später hatte er noch ein weiteres Eichhörnchen gefangen, welches allerdings kleiner war als das von Schattenschwinge. Er betrachtete die vier Beutestücke. Was meinst du? Sollen wir weiter jagen oder ins Lager zurück? Er blickte ihr in die Augen. Ich hab eigentlich keine Lust, Kratzkralles Beschwerden zu lauschen. Er ist zwar ein guter Krieger und ich,' habe nichts gegen ihn. Doch ich finde Mondsterns Entscheidung richtig. Vermutlich ist er immer noch wütend. Wenn du zurück ins,
Lager möchtest, dann werde ich dich nicht aufhalten. Ich werde hier noch etwas bleiben.
Er blinzelte und lief zu einer moosbewachsenen, schönen Lichtung, die von der untergehenden Sonne beschienen wurde. Er setzte sich hin, legte seinen Schwanz um die Pfoten und schaute zu untergehenden Sonne hinauf.
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Die tote Esche   Do März 06, 2014 10:28 pm

Schattenschwinge

Wie gebannt sah sie zu, wie Frostkralle das Eichhörnchen erlegte. Was ist nur los mit mir? Werde ich wirklich krank? Verwirrt schüttelte sie den Kopf. Toller Fang. miaute sie anerkennend. Du hast Recht, lass uns lieber noch etwas bleiben. schnurrte sie und setzte sich neben Frostkralle. Plötzlich wurde ihr ganz warm und das Kribbeln im Bauch wurde stärker. Was ist bloß los? fragte sie sich abermals. Plötzlich verspürte sie das Verlangen, Frostkralle von der Morddrohung zu erzählen. Sie öffnete ihren Mund, doch irgendwie fand sie keine Worte, die ihre Angst ausdrückten, und schloss ihn wieder.
Nach oben Nach unten
Lotusstern
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 778
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 18
Ort : Im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Die tote Esche   Do März 06, 2014 10:44 pm

Frostkralle

Er schloß die Augen und genoß die Wärme der Sonne auf seinem glänzenden Pelz. Er fühlte sich frei und unglaublich wohl auf dieser Lichtung. Vielleicht lag es auch an der hübschen Kätzin neben ihm? Doch er ließ es sich nicht anmerken und blickte sie kurz an. Genau in diesem Moment öffnete sie ihr Maul und wollte offensichtlich etwas sagen. Also drehte er sich zu ihr und musterte sie aufmerksam. Er betrachtete ihr schwarzes Fell, was im Sonnenlicht glänzte und ihren Kopf, der schön geformt war. Frostkralles Augen entging nichts von der Schönheit der Kätzin. Nach einer Weile hatte er sich wieder unter Kontrolle. Was ist los Schattenschwinge? Seine Stimme klang besorgt und seine Ohren zuckten, ebenso seine Schwanzspitze, die auf seinen schneeweißen Pfoten ruhte. Er legte seinen pechschwarzen Kopf leicht schief und betrachtete sie. Er wollte für sie da sein, wann immer sie ihn brauchte. Er war zwar kein Kater, der oft seine Gefühle zeigte, doch er konnte gut zuhören, wenn jemand mit ihm sprach.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die tote Esche   

Nach oben Nach unten
 

Die tote Esche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Tote Chara Liste
» Verbrannte Esche
» Tote Mädchen lügen nicht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Warriors :: Partner & Werbung :: Werbung-