Black Warriors
Hallo Gast !

Hier kannst du eintauchen in die Welt der Warrior Cats.

Werde ein Teil der Warrior Cats Welt! Werde Krieger, 2.Anführer,
vielleicht sogar Anführer oder werde vom SternenClan auserwählt Heiler zu sein!

Das spricht dich an? Dann meld dich an!

Liebe Grüße das Team ~


Schließe dich uns an und erlebe die Welt der Krieger!
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Das Marschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Traumklaue
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 08.10.13
Alter : 17
Ort : Da wo ich sein will

BeitragThema: Das Marschland   Sa Feb 22, 2014 1:46 pm

Das Marschland des SchattenClan besteht hauptsächlich aus einen dürren Nadelwald. Die Bäume ragen hoch hinaus, erst oben sammeln sich die Nadeln. Am Stamm unten sind sie kahl, so wie der Boden es ist. Gelegendlich gibt es hier und da verdorrte Büsche und Matschige Stellen. Ein guter Platz um zu Jagen. Es ist hier meist Dunkel, weil es wenig Sonnenlicht durch die Bäume schafft.
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 07, 2014 4:43 pm

Mondstern


<--- Das Lager des SchattenClans

Mit dem schwarzen Fell von der leblosen Nachtbeere im Maul,kam sie an im Marschland. Sie schaute kurz Schattenschwinge an und schnippte dann mit den Schweif als Zeichen Nachtbeere loszulassen. Sie ließ los und schaute sich kurz um. Es war sehr dunkel und das wenige Licht des Mondes was durch die Nadelbäume kam,schimmerte auf ihren Fell und ließ den Mond drin wiederspiegeln. Dann drehte sie sich wieder zu Schattenschwinge. "Der SchattenClan ist stark und ich bin froh darüber dich als Zweite Anführerin zu haben." Ihre blassen Augen funkelten. "Der WindClan sollte sich hütten. Du weißt doch noch? Stachelklaue? Das Essen war vergiftet und WindClan Geruch hing dran. Wenn der WindClan noch einen Schritt weiter geht,werden wir durch greifen müssen." Die Kätzin fuhr ihre spitzen Krallen aus und fing an ein Loch zu buddeln. Dabei redete sie weiter. "Ausserdem sind die Jungen in drei-vier Monden bereit Schüler zu werden. Sie sind schon sehr weit und wir brauchen mehr starke Krieger. Echojunges wird in einen Mond Schüler." Sie wartete auf eine Antwort von Schattenschwinge und dabei wurde das Loch immer tiefer und tiefer.
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 07, 2014 4:55 pm

Schattenschwinge


Auf Mondsterns Zeichen ließ sie Nachtbeeres Leblosen Körper los und half Mondstern beim Graben. Dann hörte sie der Anführerin zu, ohne sie einmal zu unterbrechen. Als diese geendet hatte, meinte sie: Ich respektiere deine Pläne, Mondstern. Wenn der WindClan noch eine Kralle gegen uns rührt, unternehmen wir etwas. Angestrengt grub Schattenschwinge weiter. Bist du sicher, dass die Jungen schon so weit sind? Sie wären dann bei ihrer Ernennung noch nicht einmal 6 Monde alt! Ich weiß, es ist deine Entscheidung, doch die Jungen wären dann noch zu jung. Wieso möchte Mondstern ihre und die anderen Jungen so früh ernennen? Sie sind doch noch viel zu jung!
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 07, 2014 5:37 pm

Mondstern


Auf die Antwort von Schattenschwinge mit den Jungen reagierte Mondstern nicht gerade sehr freundlich und hörte so auch kurz auf zu graben. "Wenn der SchattenClan der stärkste unter den Clans sein will,dann brauchen wir auch mehr Krieger. Ausserdem sind die Jungen jetzt schon sehr weit." Sie funkelte Schattenschwinge mit ihren schon fast weißen Augen an und ihr Fell sträubte sich leicht. Dann grub sie noch ein wenig weiter und stoppte dann. Sie packte Nachtbeere am Fell und warf sie in das Loch rein. Dann schüttete sie die ausgegrabene Erde wieder in das Loch rein und drückte den Boden,wo eben noch das Loch war,platt. Dann blickte sie wieder zu Schattenschwinge.
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 07, 2014 7:28 pm

Schattenschwinge


Erschrocken sah Schattenschwinge in Mondsterns fast weiße Augen. Irgendetwas stimmte nicht, das spürte sie. Warum ist sie plötzlich so machtgierig? So kenne ich sie gar nicht... Mondstern. Was ist eigentlich los? fragte Schattenschwinge besorgt. Sie wusste, selbst als 2. Anführerin stand es ihr nicht zu, Mondsterns Entscheidungen zu kritisieren, sie durfte nur beraten. Wenn die Jungen das Training zu früh beginnen, könnten sie krank werden oder sogar dabei sterben, und dann sind wir sogar schwächer als vorher! miaute sie mit besorgtem Blick. Ihr Blick war nicht besorgt, weil der SchattenClan schwach werden könnte, nein, sondern aus Sorge um Mondstern.
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 07, 2014 7:41 pm

Mondstern

Sie hatte wirklich keine Lust auf lange Erklärungen. Es gab zuviele Probleme und der SternenClan? Was war er noch im Gegensatz zum Düsterwald? Was sollte sie noch glauben? Eine tote Halbschwester im SternenClan und einen toten Vater im Düsterwald. Wie sollte sie mit all den Problemen zurecht kommen? Nicht nur das war etwas, was sie belastete. Es kam alles auf einmal.Und das viel zu schnell. Ihre Jungen,ihr Gefährte...ihre Familie,ihre Freunde und jetzt war sie auch noch Anführerin eines ganzen Clans. Wie sollte sie alles schaffen? Mit Schattenschwinge darüber zu reden, würde es nicht leichter machen. So knurrte sie nur. "Mir geht es sehr gut!" Ihr war es gleichgültig welche Katze jetzt vor ihr stand. Ob Schattenschwinge,Kratzkralle,ihr Halbbruder Frostkralle oder auch ihr Gefährte Habichtschrei. Dann leckte sie sich kurz zur beruhigung das Brustfell wieder. "Meine Entscheidung steht fest. Die Jungen werden früher zu Schülern und die Schüler früher zu Kriegern." Dann fügte sie noch ruhig hinzu. "Falls ich merke,dass ein Junges noch nicht soweit ist, hat es noch einen Mond länger Zeit. Das müsste reichen.
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 07, 2014 8:01 pm

Schattenschwinge


Als sie merkte, dass Mondstern nicht umzustimmen war, nickte sie nur knapp. Mondstern, wenn du reden möchtest... Ich sehe doch, dass es dir nicht gut geht, und das macht mir Sorgen. Wenn ich dir irgendwie helfen kann... es muss ja keiner wissen. Traurig schüttelte Schattenschwinge den Kopf. Sie wollte nicht aufdringlich sein, doch Mondsterns Verhalten machte sie traurig. Sie wandte leicht den Kopf ab, damit Mondstern die Traurigkeit in ihren Augen nicht sah.
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 07, 2014 9:20 pm

Mondstern


Sie kämpfte wieder mit sich selbst. Es wäre gut wenn du es jemanden sagen würdest... Nein! Du MUSST stark bleiben! Aber... Sie war gespaltener Meinung. "Schattenschwinge. Mir geht es gut." Sie sproch langsam und deutlich mit weniger knurren. Dann blickte sie sich wieder um. "Der Düsterwald wird uns immer beistehen..." Murmelte sie kaum hörbar und dachte dabei an ihren toten Vater. "Ich würde sagen wir gehen wieder ins Lager zurück." Kurz lächelte die Kätzin. Man könnte es als gruselig empfinden. Die wechselnde Art war schon komisch und Mondstern konnte sie nicht beherrschen. Sie war gerade doch erst mal 15 Monde alt! Und schon hatte sie Jungen,war Anführerin und noch sovieles mehr...
Nach oben Nach unten
Schattenschwinge
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 10.01.14
Ort : Woanders

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 07, 2014 10:05 pm

Schattenschwinge


Es war sinnlos. Mondstern wollte nicht sagen, was sie beschäftigte. Gut dann... dann lass uns zurück gehen. Mondstern lächelte, doch es war kein echtes Lächeln, dieses Lächeln war Schattenschwinge unheimlich. Gequält lächelte sie zurück. Doch als sie langsam Richtung Lager lief, musste sie an Frostkralle denken, und ein echtes, warmes Lächeln huschte über ihr Gesicht. Zum Glück gehörte sie nicht zu denen Katzen, die vollkommen verrückt wurden wenn... ach egal. Es war ihr unangenehm darüber nachzudenken, sie war einfach froh, dass es nicht so war, denn das wäre nun das letzte, was der SchattenClan brauchen könnte.

---> Lager des SchattenClans
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 07, 2014 10:19 pm

Mondstern

Die Kätzin schaute Schattenschwinge kurz an. Dann lief sie ihr hinterher zurück ins Lager. Sie wusste das Schattenschwinge sie jetzt bestimmt für gestört halten würde. Doch das war ihr sichtlich egal. Alles was ihr jetzt noch durch den Kopf ging,waren alle ihre Probleme. So lief sie dann also zum Lager zurück. Als erstes würde sie schlafen gehen. Das hatte sie jetzt schon beschlossen. Auch wenn das einschlafen schwer sein würde und ihr in den Träumen bestimmt wieder etwas passieren würde, sie konnte keinen Schritt mehr gehen und noch länger auf den Beinen bleiben.

---> Das Lager des SchattenClans
Nach oben Nach unten
Echojunges
Aktiv
Aktiv
avatar

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 29.09.13
Alter : 20
Ort : Schattenclan

BeitragThema: Re: Das Marschland   Sa März 08, 2014 12:04 pm

Echojunges

Echojunges folgte der Duftspur der beiden Katzen und brach über dem Grab seiner Mutter zusammen. Er atmete schwer. Ich bin zu spät gekommen!! Er weinte (Ja, Katzen können nicht wirklich weinen...Er weint halt im übertragenem Sinne xD). Er weinte lange. Immernoch zitterte er vom Fieber und sein kleiner Körper krampfte vor Trauer und Bauchschmerzen zusammen. Und wieder fühlte er sich unendlich allein. Doch er war auch wütend, dass sie ihm nicht Bescheid gesagt hatten. Er wollte sich noch verabschieden.
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Sa März 08, 2014 1:44 pm

Mondstern

<--- Das Lager des SchattenClans

Mondstern folgte der Spur von Echojunges und schon erblickte sie ihn. Er lag zusammengebrochen über den "Grab" seiner verstorbenen Mutter Nachtbeere. "Echojunges..." Murmelte die Kätzin als sie ihn so zerstört von seinen Gefühlen weinen sah. Mondstern legte sich zu dem Kater und leckte ihn tröstend das Fell. "Wir konnten sie nicht länger im Lager lassen." Sie merkte wie sehr Echojunges zitterte. Er scheint krank zu sein... das ist nicht gut. "Wir müssen wieder zurück ins Lager. Du darfst nicht hier sein. Ausserdem scheinst du krank zu sein." Sie stupste ihn liebevoll an und hob ihn dann wie eines ihrer Jungen am Nackenfell hoch. Nur der einzige Unterschied war das er viel schwerer ist als ihre Jungen. So lief sie dann mit ihn ins Lager zurück ohne auf eine Antwort auf von ihn zu warten.

----> Das Lager des SchattenClans
Nach oben Nach unten
Echojunges
Aktiv
Aktiv
avatar

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 29.09.13
Alter : 20
Ort : Schattenclan

BeitragThema: Re: Das Marschland   Sa März 08, 2014 5:56 pm

Er war überrascht, dass Mondstern so liebevoll mit ihm umging. Das kannte er natürlich von ihr, aber in der letzten Zeit war sie so kaltherzig gewesen. Vielleicht hatte er sich das auch nur eingebildet? Er sah ein, dass seine Mutter nicht ewig im Lager liegen konnte, aber er war der Meinung, dass sie ihn hätten mitnehmen oder zumindestens bescheidsagen müssen. Doch er sagte nichts. Er ließ sich tragen und sah mit starrem Blick zurück, wo Nachtbeere vergraben lag.

----> Das Lager des SchattenClans
Nach oben Nach unten
Dämmernacht
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 16
Ort : FlussClan

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 21, 2014 8:09 pm

Finsterblick

~~> SchattenClan Lager

Der Kater rannte mit Mondstern in Richtung Marschland. Es war schön, mal wieder etwas mit ihr zu unternehmen und er genoss es voll und ganz. Da wären wir miaute der Krieger, als er beim Marschland angelangt war. Freut mich, dass du mal wieder ein wenig Zeit gefunden hast, Mondstern miaute er freundlich. Dann wartete auf eine Reaktion seiner Anführerin und sah sich schon einmal nach Beute um, denn er verspürte ein Kribbeln in den Pfoten, endlich etwas zwischen sie zu bekommen.

Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 21, 2014 8:28 pm

Mondstern

<---- Das Lager des SchattenClans

Mondstern kam nach Finsterblick beim Marschland an und schaute sich kurz und ruhig um. Aufmerksam hörte sie Finsterblick zu und musste leise schnurren. "Momentan ist alles nicht sehr einfach." Irgendwie klang Finsterblick ein wenig verklemmt, aber wahrscheinlich bildete sie sich das nur ein. Der Regen prasselte auf ihr Fell und plötzlich kam ihr der Geruch eines kleines Tieres in die Nase. Echse... Schnell blickte sie sich um und genauso schnell hatte sie das kleine Tier schon mit ihren Krallen aufgespießt. Leise ließ sie den reglosen Körper der Echse zum Boden und leckte sich über die Kralle.
Nach oben Nach unten
Dämmernacht
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 16
Ort : FlussClan

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 21, 2014 9:34 pm

(Was findet man denn alles so an Beute im Marschland?^^)

Finsterblick

Der Kater hörte ihr zu. Eigentlich konnte er so etwas nicht besonders gut doch er verstand die Kätzin und nickte." Ich weiß was du meinst. Du bist ziemlich im Stress, nicht? " fragte er sie, jedoch nicht zu aufdringlich. Kurz beobachtete er sie beim Fangen der Echse und lächelte dann. Der Krieger prüfte die Luft. Doch er konnte nur Echse riechen und das war wahrscheinlich die, die Mondstern gerade erlegt hatte. Nein, da war noch ein stärkerer Geruch von Echsen. Finsterblick lief in die Richtung aus der die Echse gekommen war. Dort waren noch 2 weitere. Eine Familie? Er dachte nicht länger darüber nach, tötete sie schnell und kehrte dann mit ihnen zu Mondstern zurück.
(Relativ unwahrscheinlich aber egal ^^)
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 21, 2014 9:53 pm

Mondstern

Sie lächelte Finsterblick nun auch an und begutachtete seinen Fang. Dann setzte sie sich hin. " Ja das stimmt allerdings..." Sie seufzte. "Ich bin glücklich mal wieder aus dem Stress mit einer kleinen Jagd mit dir da raus zu kommen." Sagte sie und lächelte wieder ein wenig,auch wenn Bedrückt. Ich bin wirklich froh mit ihm hier zu sein... Kurz stand sie noch auf und vergrub die Echse um sie später wieder auszubuddeln und ins Lager zu bringen. Dann setzte sie sich hin und ringelte ihren schwarzen Schweif um die schönen weißen Pfoten. Wieder lächelte sie,doch diesmal nicht so bedrückt wie eben,sondern ziemlich süß.
Nach oben Nach unten
Dämmernacht
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 16
Ort : FlussClan

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 21, 2014 9:59 pm

Finsterblick

Er verbuddelte seine Beute ebenfalls in der Erde, um sie später wieder mitzunehmen. Mich freut es auch sehr, mal wieder mit dir allein was zu unternehmen miaute er und lächelte dabei. Niemand außer diese Kätzin bekam oft sein Lächeln zu sehen. Dann leckte er sich über die Pfote, um die Zeit ein wenig zu vertreiben. Irgendwie hatte er nun doch keine große Lust mehr zu jagen, er könnte den ganzen Tag mit Mondstern reden.

Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 21, 2014 10:05 pm

Mondstern

Allein. Das Wort was er aussprach hallte in ihren Kopf immer wieder hindurch und ihr lächeln wurde zu einem süßen etwas schüchternen Lächeln. "Danke." Miaute sie mit einer warmen Stimme. Finsterblick war ein paar Monde älter als sie,doch das machte der schwarzen Kätzin wenig aus. Langsam ging sie tiefer,bis sie dann lag und ihren Kopf auf die Pfoten legte. "Bleiben wir noch was hier? Ich...ich will nicht jetzt gleich schon wieder zurück ins Lager." Hoffentlich stimmt er zu... ich mag wirklich nicht wieder ins Lager. Mondstern wollte viel lieber noch mit ihm hier bleiben. Von unten betrachtete sie den Kater,der immer noch stand und musterte ihn dann genauer. Dann wurde ihr Blick wieder etwas verlegen. Sie fühlte sich gerade so,wie ein kleines Junges, dass von einem Krieger schwärmte.
Nach oben Nach unten
Dämmernacht
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 16
Ort : FlussClan

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 21, 2014 10:11 pm

Finsterblick

Sein Blick wanderte nach unten, als die Kätzin sich hinlegte. Er betrachtete sie. Doch dann merkte er, wie sie ihn ebenfalls anschaute und leckte sich etwas verlegen das Brustfell. Dann legte sich der Kater einfach neben seine Anführerin, er hoffte, dass sie nicht dachte, er wollte ihr zu Nahe kommen. Natürlich, gerne Mondstern miaute er verständnisvoll auf die Frage der Kätzin. Der Krieger wunderte sich über sich selbst. Normalerweise war er nicht so. Normalerweise war er das Gegenteil. Normalerweise...

Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 21, 2014 10:18 pm

Mondstern

Plötzlich wandte sich ihr Blick in leichte Enttäuschung um. Für sie war es so als Finsterblick sie nur als Anführerin betrachtete. Andauernd sagte er "Mondstern" und andere Worte die nur der Höflichkeit entsprachen. Sie waren doch mehr als das oder nicht? Und das nicht nur weil sie nun einmal jagen waren. Schließlich verstanden sie sich auch so sehr gut. Oder irrte sich Mondstern da? Der Regen brasselte immer noch auf den Boden. Doch die Blätter des Baumes unter dem sie lagen,schützten sie ein wenig. So rückte Mondstern näher an den muskolösen Kater heran. "Mir ist kalt." Miaute sie mit einer etwas zittertenden Stimme. Man sah ihr auch an das sie langsam anfing zu frieren.
Nach oben Nach unten
Dämmernacht
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 16
Ort : FlussClan

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 21, 2014 10:28 pm

Finsterblick

Der Kater ignorierte den Regen. Er genoss diesen Moment, als Mondstern neben ihm lag. Wieder wusste er nicht, wie er mit ihr sprechen sollte. Kam das zu höflich? Eigentlich war er das nicht, aber er wollte nicht respektlos klingen. Ihm machte es auch nichts aus, als sie noch ein wenig näher an ihn heranrutschte. Ich kann dich wärmen, wenn du möchtest miaute er und leckte ihr übers Ohr. Nun wollte er sie in diesem Moment nicht nur als seine Anführerin betrachten. Sie kannten sich immerhin schon lange und sehr gut.
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Fr März 21, 2014 10:57 pm

Mondstern

Du sprichst genau das aus was ich will. Sie musste wieder lächeln und nickte kurz. "Natürlich will ich." Meinte sie und kuschelte sich bei ihm ein. Mondstern hoffte das es nicht zu komisch rüber kam. Doch schließlich wollte sie diese Nähe gerade von ihm und auch diese Wärme und dies Von niemand anderen. Leise schnurrte sie,doch unterdrückte dies schnell wieder. Schließlich sollte sie das doch nicht,oder? Was schadet es schon..., dachte sich die junge Kätzin kurz und drückte sich noch enger an ihn. Ihr wurde immer wärmer und das Gefühl von Kälte verschwand langsam. Sie fühlte sich richtig wohl bei ihm.
Nach oben Nach unten
Dämmernacht
Zehn-Finger-System
Zehn-Finger-System
avatar

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 16
Ort : FlussClan

BeitragThema: Re: Das Marschland   Sa März 22, 2014 8:20 am

Finsterblick

Der Kater ließ Mondstern sich an ihn kuscheln. Es machte ihm nichts aus, im Gegenteil, denn er fühlte sich sehr wohl in ihrer Nähe. Wie lange lagen sie wohl schon so da? Schon lange. Doch er genoss es. Auch er hatte ein wenig gefroren, jetzt fror er überhaupt nicht mehr. Sie wärmten sich gegenseitig und das gefiel ihm. Nun schloss er einfach die Augen, denn er wusste einfach nicht mehr, was er sagen sollte.
Nach oben Nach unten
Mondstern
Administratoren
Administratoren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 31.12.13
Alter : 17
Ort : SchattenClan <3

BeitragThema: Re: Das Marschland   Sa März 22, 2014 8:36 am

Mondstern

Sie bemerkte wie Finsterblick die Augen schloß. Ihr Kopf grub sich in sein Fell. Sie sog den schönen Geruch ein. Der Mond war nun schon weg und die Sonne ging schon auf und Mondstern bemerkte etwas,was sie vor langer Zeit auch bei einen anderen Kater gefühlt hatte. Doch konnte das sein? Nein,das konnte nicht sein. Oder doch? Mondstern war verunsichert. Langsam setzte sie sich auf. Ihre Pfoten kribbelten. "Finsterblick..." Murmelte sie und senkte den Blick auf den Boden. Beschämt kratzte sie mit einer Pfote über den nassen Untergrund. Das ist...nein das geht doch nicht... Dieses Gefühl war bei ihm da. Doch es durfte nicht sein.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Marschland   

Nach oben Nach unten
 

Das Marschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Warriors :: Partner & Werbung :: Werbung-